Samstag, 6. August 2011

Patchwork mit Top Note - mal wieder

Die Kombination von Patchwork-Technik und der Top Note fasziniert mich immer wieder. Schon vor einiger Zeit sind diese Karten entstanden. In zurückhaltenderen Farben (männertauglich?) und mit dem DP Bella Bleu aus dem letztjährigen Katalog.

Cardstock: Vanille Pur, Savanne, Mittelblau
Stempelset und -farbe: Denk' an Dich (SAB 2011), Mittelblau
sonstiges: DP Bella Bleu (nicht mehr erhältlich), BigZ Top Note, 1m Taft-Geschenkband in Vanille Pur

Den ausgestanzten Rand habe ich nicht weggeworfen, sondern die Vatertagskarte für meinen Papa damit gemacht (die Farben sind halt männertauglich). Bei den Schmetterlingen war ich mit nicht so sicher, ob die passen. Meinem Papa hat die Karte aber gefallen - und das ist ja das wichtigste.
Cardstock: Vanille Pur, Mittelblau, Savanne, Creme (nicht SU)
Stempelset und -farbe: Fröhliche Feiertage, Mittelblau
sonstiges: BigZ Top Note, Prägefolder Quadratisches Gitter, Embosslit Schmetterlingsgarten, Stanzen Wortfenster und Rundes Etikett, 1cm Taft-Geschenkband in Vanille Pur, Hefter (nicht SU)
Den Text richtig in Szene zu setzten hat mich einiges Rumprobieren gekostet. Denn ich hatte keine passende Stanzen, wollte den Text aber nicht einfach so aufkleben. Schließlich habe ich zwei Wortfenster in Mittelblau links und rechts des ausgeschnittenen Textes angebracht. Die unterste Schicht ist ein Rundes Etikett in Savanne.

Petras Tipp: wenn ihr keine passenden Stanzen habt, dann probiert mit kleineren Stanzteilen rum. Über- und untereinandergelegt können sie einen passenden Rahmen für Eueren Stempelabdruck geben!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Petra

Kommentare:

  1. Auch sehr schön, beide Karten!
    Du machst wirklich tolle sachen

    AntwortenLöschen
  2. Hi, tolle Seite. Ich suche immer neue Ideen was man aus Patchwork Stoffe Meterware schönes nähen kann. Lieben Gruss

    AntwortenLöschen