Sonntag, 14. August 2011

Zum 7. Geburtstag

war eine Karte bei mir bestellt worden. Die meisten meiner Stempel sind nicht kindertauglich. Aber einen habe ich dann doch gefunden: den Luftballon aus "Lass und feiern!". Diesen habe ich in sieben unterschiedlichen Farben abgestempelt, ausgeschnitten und mit 3D-Pads in verschiedener Dicke übereinander gestapelt. Die Luftballonschnur ist ein Stück Leinenfaden, der jeweils hinter an den Luftballon geklebt ist.

Den Hintergrund ist selbst gestaltet. Dazu habe ich aus Schmierpapier einen 1 3/4'' Wellenkreis ausgestanzt und über dessen Rand mit Ozeanblau und Zartblau die "Wolken" gewischt. Zu guter Letzt die Spritzer noch mit dem Color-Spritzer und dem Marker in Marineblau über den Hintergrund gespritzt. (Wie oft passt das Wort Spritzen eigentlich in einen Satz? :-)).
Hier nochmal der Hintergrund in Nahaufnahme:

Euch noch ein schönes verlängertes Wochenende! Bei uns ist es endlich mal so richtig heiß - so heiß, daß es auf dem Balkon nicht auszuhalten ist. Aber jetzt am späteren Nachmittag drehen wir nochmal ne Runde mit dem Rad, das schöne Wetter ausnützten!

Eure Petra

Kommentare:

  1. sieht wunderschön aus------ das gefällt bestimmt
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich sehr schön aus!
    Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra!

    schau mal auf meien blog http://creativestamps.blogspot.com/

    Hab da was für dich....

    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful card!! I love all the balloons.

    AntwortenLöschen
  5. ja, liebe Petra, die Karte wäre auch für Luca schön gewesen - aber leider zu spät.
    Die Karte ist sehr schön.
    Gruß Mama

    AntwortenLöschen