Dienstag, 9. August 2011

Wenn die Hochzeitsglocken läuten

brauchen die Gäste auch immer 'ne Glückwunschkarte. Für die heutige Karte habe ich wieder echte Lieblinge verwendet: den Prägefolder Manhattan Rose und den Stempel Wedding Wheels.
Cardstock: Baiblau, Wildleder, Seidenglanz
Stempelset und -farbe: Wedding Wheels, Baiblau
sonstige: Prägefolder Manhattan Rose, Stanze Häkelbordüre, Saumband Baiblau, Basic Perlenschmuck

Der weiße Cardstock im Hintergrund ist übrigens der Seidenglanz-Cardstock von Stampin' Up - der schimmert so schön. Und nachdem man das auf dem oberen Foto gar nicht so gut erkennen kann, hier nochmal ne Nahaufnahme.
Schimmert echt toll, nicht?

Petras Tipp: Auch wenn er deutlich teurer ist als der normale Cardstock, kann ich ihn Euch für edle Karten echt ans Herz legen. Und wenn ihr nur die Vorderseite damit gestaltet und die Kartenbasis z.B. aus Flüsterweiß macht, reicht er ganz schön lange!

Nicht vergessen, die nächste Sammelbestellung ist am 10.8.!

Alles Liebe,
Petra




Kommentare: