Dienstag, 24. April 2012

Kindersegen

In den letzten Wochen habe ich einige Karten für Nachwuchs gemacht. Zufälligerweise immer für Mädchen. Und nachdem mir die erste so gut gefallen hat, habe ich sie in Variationen immer wieder gemacht. In unterschiedlichen Größen, je nach Länge des Namens. Den Namen mal in Reih und Glied und mal aus der Reihe tanzend.
Hier in DINA4:

Und in DIN lang:

Und das war bestimmt nicht die Letzte dieser Art!

Die Buchstaben sind mit den Junior ABC und der Big Shot ausgestanzt. Die kleinen Teile sind gestempelt, mit Aquarellstiften und dem Wassertankpinsel coloriert und dann ausgeschnippelt. Eine echte Fieselei, aber ich finde, daß es sich lohnt.

Schön, daß Ihr bei mir vorbei geschaut habt!
Eure
Petra

Kommentare: