Sonntag, 26. Februar 2012

Kuchen macht glücklich

Zumindest manche Menschen. Und für einen von Ihnen habe ich letzte Woche eine Geburtstagskarte gebastelt.
Kuchen mußte unbedingt drauf, das war klar. Aber auch die Zahl, denn es war nicht irgendein Geburtstag, sondern ein halbrunder. Ich habe eine Zeitlang über die Gestaltung gegrübelt, bis mir das Designerpapier Heim und Herd in die Hand fiel. Na, das paßte ja perfekt! Die Farben waren damit auch gleich gefunden.
Und das ist am Ende dabei heraus gekommen.
Happy Birthday, Sim!
Passend dazu habe ich das Geschenk fürs Geburtstagskind verpackt. Die Inspiration zur Verpackung kam von Arlett.

Die Rauten habe ich mit dem Scor-Pal geprägt und die Ränder mit Anthrazitgrau gewischt. Und die Blume habe ich durch den Crimper gedreht, um die Struktur zu bekommen.
Hier ein kleiner Blick ins Innere - es gab einen Gutschein. Und vielleicht darf ich beim Shoppen mit dabei sein :-).

Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Petra

verwendete Materialien von Stampin' Up!:
Cardstock: Flüsterweiß, Aquamarin, Osterglocke, Calypso, Anthrazitgrau
Stempelset und -farbe: Alles Gute zum Geburtstag in Anthrazitgrau
sonstiges: Taftband in Osterglocke, Stanze gepunktetes Wellenband, BigZ Blumenreigen, BigZ Top Note, Crimper, Stanze Wortfenster, Basic Strassschmuck

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    die Karte ist sehr schön und die Gutscheinverpackung finde ich ganz toll.
    Wünsche Dir eine schöne Woche.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,
    die Gutscheinverpackung finde ich richtig klasse.
    Tolle Idee.
    LG
    andrea

    AntwortenLöschen