Samstag, 18. Februar 2012

Mojo Monday

Der aktuelle Sketch von Mojo Monday hat mich mal wieder an den Basteltisch gelockt. Februar ist bei uns Geburtstagsmonat. Und erst heute ist ein neues Geburtstagskind dazu gekommen :-).

Für ein etwas älteres Geburtstagskind habe ich eine Karte nach diesem Sketch gebastelt:

Das Designerpapier aus der Sale-a-bration hat mich dazu gleich angelacht. Da dessen Ecken alle wie geinkt aussehen, habe ich die ganze Karte gewischt und auf alt getrimmt. Bei Nicht-Bastlern bin ich mir immer unsicher, wie eine "alte, schmutzige" Karte ankommt. Aber nachdem dieses Geburtstagskind sehr wohl weiß, daß das ein Karten-Trend ist, habe ich mich mal getraut. Für den Extra-Bling kamen noch drei Strasssteinchen drauf.
Happy Birthday, Andrea!
Das rote Element im Hintergrund entstand mit der Top Note, indem ich die einmal gestanzte Top Note um 90 Grad gedreht und dann nochmal gestanzt habe. Die Blüte stammt aus der Stanze Blumenreigen. Da die große Blüte zu groß und die mittlere zu klein war, habe ich kurzerhand die Blütenblätter der großen Stanzform auseinander geschnitten und versetzt wieder zusammengeklebt. Et voila - eine Blüte in genau der Größe wie ich sie haben wollte!

Und, wie gefällt Euch meine schmutzige, alte Karte?

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Petra

verwendete Materialien von Stampin' Up!:
Cardstock: Savanne, Wildleder, Vanille Pur, Blutorange, Aquamarin
Stempelset und -farbe: Alles Gute zum Geburtstag in Wildleder
sonstiges: Designerpapier Retro-Impressionen, selbstklebende Strasssteine, Stanzen 1 3/8'' Kreis und 1 3/4'' Wellenkreis, Bigz L Blumenreigen, Bigz Top Note, Besticktes Polyesterband in Blutorange


1 Kommentar:

  1. Hallo Petra,
    tolle Karte hast Du gemacht, gefällt mir.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen