Donnerstag, 7. Juli 2011

Zum Geburtstag...

... meiner Demokollegin Kerstin habe ich was Neues ausprobiert. Da die Karte inzwischen angekommen sein sollte, kann ich sie auch Euch zeigen.
Cardstock: Farngrün, Schimmerweiß (non SU)
Stempelset: Gründe zum Feiern
Stempelfarbe: Farngrün, Kirschblüte, Blutorange
sonstiges: Halbperlen, Prägefolder Manhattan Rose, Aquapinsel
Nach dem Prägen des Papieres habe ich die nicht erhabenen Flächen mit Tinte aus den Nachfüllern und dem Aquapinsel coloriert. Zuerst ganz zurückhaltend mit Kirschblüte (untere Rose) und dann später auch zusätzlich mit Blutorange (obere und untere Rose), das deutlich kräftiger deckt.

Einen schönen Abend noch
Petra

Kommentare:

  1. das sieht toll aus! Muss ich auch mal ausprobieren...
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee!!!
    Mit wenigen Mitteln ein super Ergebnis.
    Wenn ich nicht nur Braun- und Grüntöne als Nachfüllfarben hätte, würd ich das glatt auch mal probieren. :-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wow Petra, super schöne Karte und tolle Idee.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karte ist super schön geworden Petra!
    Ich kann mich Sabine nur anschließen. Bisher hab ich auch nur Schoko und Ozeanblau... Aber was ja noch nicht ist kann (wird definitiv;o) werden!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Wow,
    kann mich nur allen anderen anschließen! TOll!

    Mama

    AntwortenLöschen