Freitag, 4. Februar 2011

Medaillon mit Kreide, die 2.

oder eigentlich auch die erste, denn diese Karte war mein erster Versuch sowohl mit Medaillon, als auch mit Kreide. Für ein besonderes Geburtstagskind hatte sich meine Mama auch eine "besondere Karte" geschünscht. Bei diesem Wunsch fange ich dann immer zum experimentieren. Denn alles, was ich so ähnlich schon mal gemacht habe, ist ja definitiv nichts  Besonderes mehr, oder?
Nachdem das Geburstagskind die Karte inzwischen bekommen hat, kann ich sie Euch endlich zeigen.
Cardstock: Flüsterweiß, Wildleder und Baiblau
Tinte: Versamark und Savanne
Kreide: Wildleder, Savanne und Baiblau
Stempel: Medaillon, Fröhliche Feiertage
sonstiges: Perlenpen (nicht SU)
Ein schönes Wochenende!
Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    die ist wirklich total schön geworden. Ich bin ja eigentlich nicht so der Kreide-Fan, aber vielleicht sollte ich mich da doch mal öfter mit beschäftigen ;-)

    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Petra! This is absolutely stunning! I love how you inked up the medallion stamp! The bling is the perfect touch! Thanks for joining us at Pals Paper Arts!

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful medallion!!!! Thank you for playing along with Pals Paper Arts.

    AntwortenLöschen