Mittwoch, 31. August 2011

Jägermeister

Eine Glückwunschkarte zum 40. in Jägermeister-Farben war gewünscht. Einen Schnapsglas-Stempel habe ich nicht, aber die Cocktail-Gläser aus dem Set Cheers to you. Deshalb habe ich den Jägermeister kurzerhand in einen Cocktail gesteckt. Dabei kam dann folgendes heraus:
Cardstock: Schwarz, Pfirsichparfait
Big Shot: Prägeschablone Vintage Tapete, Junior ABC, Embosslit Knopfparade
Stempelset: Cheers to you
Tinte: Marker in Pfirsichparfait und Blutorange, Zartblau mit Aquarellpinsel aufgetragen
sonstiges: Schwarz-weiß kariertes Band, weißes Band (beides nicht SU),  Loch-Werkzeug, Stickles (nicht SU)
Die Zahlen habe ich mit der Big Shot ausgestanzt. Für etwas mehr Glamour mit Stickles beglitzert und dann mit 3D-Pads aufgeklebt. Oberer und unterer Rand der Karte wurden mit dem Loch-Werkzeug noch ein bißchen verziert. Auf diesem Bild sieht man es hoffentlich besser.

Morgen gibts die Liste der auslaufenden Produkte. Ich werde sie gleich in der Früh, noch vor der Arbeit, einstellen. Vorbei schauen lohnt sich also!

Alles Liebe
Petra

Sonntag, 28. August 2011

Jubiläum und in großen Schritten auf den neuen Katalog zu!

Was beide Sachen miteinander zu tun haben? Ganz einfach, ich bin letztes Jahr im Monat vor dem neuen Katalog bei SU eingestiegen, weil ich da den neuen Katalog schon früher in Händen halten, Gastgeberinnensets kaufen (aus den höheren Leveln, die man nicht sooo leicht erreicht) und die neuen Produkte schon früher ordern konnte. Wenn auch Du von diesen Vorteilen profitieren möchtest, dann melde Dich bei mir. Ich erzähle Dir ganz unverbindlich, was Demosein alles bedeutet.

Ich war gestern in Frankfurt zum überregionalen Treffen und habe schon einige Produkte aus dem neuen Katalog gesehen. Auch ein brandneues Stempelset durften wir mit nach Hause nehmen. Leider gabs das meistersehnte nicht: den neuen Katalog an sich haben wir nicht bekommen. Schaaaaade...... Erst am 1. September ist er für die Demos zu gänglich, aber immerhin ein Monat vor allen anderen :-).

Am 1. September erscheint noch was anderes: die Liste der auslaufenden Gelegenheiten, also die Liste mit allen Produkten, die im neuen Katalog nicht mehr enthalten sind. Teilweise mit saftigen Rabatten, also freut Euch drauf! Die Liste werde ich pünktlich zum 1.9. hier auf dem Blog veröffentlichen. Und es gibt im September gleich zwei Sammelbestelltermine: am 5. und 25. werde ich bestellen, wer möchte, kann sich anschließen. Wie immer gilt: Ihr zahlt nur den Warenwert und die reinen Versandkosten von mir zu Euch!
Und weil ich im September Jubiläum habe, lege ich noch ein Zuckerl oben drauf: ab €60 Warenwert übernehme ich die Versandkosten Eurer Bestellung ganz!

Zum Jahrestag meiner Demotätigkeit am 10.9. gebe ich einen Workshop bei mir zu Hause. Wir werden zwei Projekte werkeln. Und den ein oder anderen Hinweis zum neuen Katalog werde ich Euch auch verraten. Wer Interesse hat, einfach bei mir melden!! Ich würde mich freuen, wenn das Haus voll wird!

Den neuen Katalog selbst könnt Ihr ab Mitte September bei mir vorbestellen. Für €7,95 gehört er Euch, die Versandkosten übernehme ich. Einfach mailen und ich schicke ihn Euch Ende September zu.

So, das war jetzt viel Information auf einmal, aber Katalogwechsel ist einfach eine spannende Zeit.

Viele Grüße von
Petra

Donnerstag, 25. August 2011

Zum Einzug

Gute Freunde von uns haben im Frühjahr ihr neues Haus bezogen. Beim ersten Besuch im neuen Heim wollte ich natürlich was Besonderes mitbringen. 
Hier seht Ihr, was ich dabei hatte: 
Material: Prägefolder Vintage Tapete, Papiertüte, Crop-a-dile, Raffia-Band

In dieser Papiertüte war das Geschenk verpackt. Die Tüte hatte ich vorher noch durch die Big Shot genudelt, damit sie nicht so einfach weiß und glatt ist. Kleiner Aufwand - große Wirkung. Das finde ich an meiner Nudelmaschine soooo klasse!
In der Tüte war dieses Schächtelchen verpackt:
Cardstock: Savanne, Flüsterweiß
Stempelset: Zitate für jede Gelegenheit (Gastgeberinnenset), Funky Four
Stempelfarben: Schokobrauch, Glutrot, Farngrün
sonstiges: Glitzerstein, 1/4'' geripptes Geschenkband in Espresso, Designerpapier Freebie von Shabby Princess, Klammer
In dieser Box war dann das eigentliche Geschenk. Etwas, was Neu-Umgezogene sicher brauchen können: Visitenkarten! Dazu habe ich 20 Blankokarten bedruckt und anschließend mit vier verschiedenen Motiven bestempelt.
von oben:
Set 1: Schmetterling aus dem Set Glück (SAB) in Lachsrot gestempelt und mit Kirschblüte bespritzt
Set 2: Blume aus Funky Four mit Markern bemalt und mehrmals abgestempelt
Set 3: Pilze aus Funky Four mit versch. Markern coloriert
Set 4: kleine Blume aus Gartenlaube in Osterglocke, Kürbisgelb, Glutrot und Himbeerrot gestempelt 
Sowohl von den Farben als auch den Motiven vier sehr unterschiedliche Sets, von dem mir jedes auf seine eigene Art gefällt.
Was haltet Ihr davon? Welches Set ist Euer Favorit?

Ich sitze gerade mit dem Laptop auf unserem Balkon, es hat immer noch gefüllte 28 Grad - ach, endlich Sommer!

Macht es gut,
Eure Petra

Montag, 22. August 2011

Abgeschaut

Übers Wochenende hatte eine Kollegin eine schlichte Hochzeitskarte bei mir bestellt. Dumm nur, daß ich keine Idee und auch keine Muße hatte, lange zu grübeln. Aber bei meiner täglichen Tour durchs Netz habe ich diese Karte von Kerstin gesehen. Und zack war die Inspiration da.

Ich wollte im Gegensatz zu Kerstin noch einen Glückwunsch auf der Karte unterbringen, den ich kurzerhand in silber embosst habe. Auf diesem Foto sieht man es vielleicht besser.
Der Hintergrund wurde mit dem Color-Spritzer und den Markern in Glutrot und Kirschblüte gestaltet.

Euch einen schönen Sommerabend
Eure Petra

Sonntag, 21. August 2011

Hitzefrei

habe ich mir die letzten Tage vom Blog genommen. Mein Mann hat endlich wieder a bisserl mehr Zeit, dazu die endlich sommerlichen Temperaturen und ich war die letzten Tage mehr im Biergarten als am PC zu finden.In der Zwischenzeit ist mir aber was Tolles passiert! Ich habe einen Award bekommen. Sonja hat mir diese Auszeichnung verliehen, was mich total gefreut hat. Hier der Award und seine Bedingungen:

Erstelle einen Post, indem du das Award-Bild postest und die Anleitung rein kopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon eine Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
Viel Spaß beim aussuchen.
 
Den Award möchte ich an Tina, Antje, Christine und Simone weiterreichen. Schaut doch mal bei Ihnen vorbei!
 
In den nächsten Tagen gibts wieder was Kreatives - versprochen! Jetzt gibts erst mal ein Eis auf dem immer noch warmen Balkon.
 
Liebe Grüße
Petra

Sonntag, 14. August 2011

Zum 7. Geburtstag

war eine Karte bei mir bestellt worden. Die meisten meiner Stempel sind nicht kindertauglich. Aber einen habe ich dann doch gefunden: den Luftballon aus "Lass und feiern!". Diesen habe ich in sieben unterschiedlichen Farben abgestempelt, ausgeschnitten und mit 3D-Pads in verschiedener Dicke übereinander gestapelt. Die Luftballonschnur ist ein Stück Leinenfaden, der jeweils hinter an den Luftballon geklebt ist.

Den Hintergrund ist selbst gestaltet. Dazu habe ich aus Schmierpapier einen 1 3/4'' Wellenkreis ausgestanzt und über dessen Rand mit Ozeanblau und Zartblau die "Wolken" gewischt. Zu guter Letzt die Spritzer noch mit dem Color-Spritzer und dem Marker in Marineblau über den Hintergrund gespritzt. (Wie oft passt das Wort Spritzen eigentlich in einen Satz? :-)).
Hier nochmal der Hintergrund in Nahaufnahme:

Euch noch ein schönes verlängertes Wochenende! Bei uns ist es endlich mal so richtig heiß - so heiß, daß es auf dem Balkon nicht auszuhalten ist. Aber jetzt am späteren Nachmittag drehen wir nochmal ne Runde mit dem Rad, das schöne Wetter ausnützten!

Eure Petra

Samstag, 13. August 2011

Geschenke

gibt es momentan bei Andrea zu gewinnen. Sie feiert Ihren 125000 Besucher (Wahnsinn!!!) und hat deshalb gleich drei Preise ausgelobt. Auf Ihrem Blog beschreibt Sie genau, was Ihr machen müsst um an der Verlosung teilzunehmen. Nichts wie hin!

Ich bin heute mit Küchen-Grundreinigung beschäftigt. Ein Frühjahrsputz im Sommer quasi. Vielleicht gibts später noch was Kreatives von mir zu sehen - mal schaun.

Viele Grüße
Petra

Dienstag, 9. August 2011

Wenn die Hochzeitsglocken läuten

brauchen die Gäste auch immer 'ne Glückwunschkarte. Für die heutige Karte habe ich wieder echte Lieblinge verwendet: den Prägefolder Manhattan Rose und den Stempel Wedding Wheels.
Cardstock: Baiblau, Wildleder, Seidenglanz
Stempelset und -farbe: Wedding Wheels, Baiblau
sonstige: Prägefolder Manhattan Rose, Stanze Häkelbordüre, Saumband Baiblau, Basic Perlenschmuck

Der weiße Cardstock im Hintergrund ist übrigens der Seidenglanz-Cardstock von Stampin' Up - der schimmert so schön. Und nachdem man das auf dem oberen Foto gar nicht so gut erkennen kann, hier nochmal ne Nahaufnahme.
Schimmert echt toll, nicht?

Petras Tipp: Auch wenn er deutlich teurer ist als der normale Cardstock, kann ich ihn Euch für edle Karten echt ans Herz legen. Und wenn ihr nur die Vorderseite damit gestaltet und die Kartenbasis z.B. aus Flüsterweiß macht, reicht er ganz schön lange!

Nicht vergessen, die nächste Sammelbestellung ist am 10.8.!

Alles Liebe,
Petra




Samstag, 6. August 2011

Patchwork mit Top Note - mal wieder

Die Kombination von Patchwork-Technik und der Top Note fasziniert mich immer wieder. Schon vor einiger Zeit sind diese Karten entstanden. In zurückhaltenderen Farben (männertauglich?) und mit dem DP Bella Bleu aus dem letztjährigen Katalog.

Cardstock: Vanille Pur, Savanne, Mittelblau
Stempelset und -farbe: Denk' an Dich (SAB 2011), Mittelblau
sonstiges: DP Bella Bleu (nicht mehr erhältlich), BigZ Top Note, 1m Taft-Geschenkband in Vanille Pur

Den ausgestanzten Rand habe ich nicht weggeworfen, sondern die Vatertagskarte für meinen Papa damit gemacht (die Farben sind halt männertauglich). Bei den Schmetterlingen war ich mit nicht so sicher, ob die passen. Meinem Papa hat die Karte aber gefallen - und das ist ja das wichtigste.
Cardstock: Vanille Pur, Mittelblau, Savanne, Creme (nicht SU)
Stempelset und -farbe: Fröhliche Feiertage, Mittelblau
sonstiges: BigZ Top Note, Prägefolder Quadratisches Gitter, Embosslit Schmetterlingsgarten, Stanzen Wortfenster und Rundes Etikett, 1cm Taft-Geschenkband in Vanille Pur, Hefter (nicht SU)
Den Text richtig in Szene zu setzten hat mich einiges Rumprobieren gekostet. Denn ich hatte keine passende Stanzen, wollte den Text aber nicht einfach so aufkleben. Schließlich habe ich zwei Wortfenster in Mittelblau links und rechts des ausgeschnittenen Textes angebracht. Die unterste Schicht ist ein Rundes Etikett in Savanne.

Petras Tipp: wenn ihr keine passenden Stanzen habt, dann probiert mit kleineren Stanzteilen rum. Über- und untereinandergelegt können sie einen passenden Rahmen für Eueren Stempelabdruck geben!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Petra

Donnerstag, 4. August 2011

Teamtreffen zum 2ten!

Was bringt ein Bastler als Mitbringsel mit, wenn er eingeladen ist? Gebasteltes!
So passiert bei unserem Teamtreffen. Und eine Auswahl davon möchte ich Euch hier vorstellen. Achtung, in diesem Beitrag gibts nur Werke von anderen, nix von mir selbst :-).
Von Sabine diese Box-in-a-Bag gefüllt mit Hüftgold. Wenn Ihr diese Verpackung nachbasteln wollt, dann schaut mal hier vorbei. Da hat Sabine ein ausführliches Tutorial dafür bereit gestellt.

Nochmal Hüftgold, wunderschön verpackt von Antje. Der Anhänger ist mit der Sizzix Anhänger entstanden. Oh je, ich fürchte, ich brauche die auch nochmal!


Martina hat Einsehen mit meinen Hüften gehabt und mir diesen selbstgebastelten Notizblock mitgebracht. Innen ist ein Block und eine Einstecklasche für Zettel angebracht. Ach schöööön!

Daneben gabs nochmal Schoki von Andrea (die kann ich nicht mehr herzeigen, da aufgefuttert) und einen Blumenstock und einen Blumenstrauß von Kerstin und Sonja. Danke nochmal Mädels für die schönen Mitbringsel! Wäre nicht nötig gewesen (aber ich hab sie gern genommen :-)).

Einen schönen Mittwoch wünscht Euch
Petra

Mittwoch, 3. August 2011

Teamtreffen

Bereits vor einer Woche fand am Sonntag ein Teamtreffen bei mir statt. Martina, Kerstin, Andrea, Sonja, Sabine und Antje waren dabei - und keine von uns hat auch nur ein Foto von der lustigen Runde gemacht! Schande auf unser Haupt. Ich hatte den Foto noch extra hergerichtet und erst beim Zusammenräumen abends wieder in der Hand....
Deshalb gibts nur die Fotos von den Basteleien. Für jeden hatte ich eine Pillow-Box mit süßem Inhalt gefertigt.
Nach dem Ausstanzen der Pillow-Box aus flüsterweißem Farbkarton habe ich die Stanzteile  mit dem Prägefolder Vintage Tapete geprägt. Für die Farbe hatte ich den Folder vor dem Prägen mit Stempelfarbe eingefärbt - geht mit dem Walzengriff ganz einfach. Während des Prägens ist die Farbe dann auf den Karton gepresst worden. Voila, die zweifarbigen Boxen waren fertig! Die unterschiedlichen Designs habe ich dadurch erreicht, daß ich mal die eine oder die andere Seite des Folders eingefärbt habe.

Bei dem Treffen haben wir viel geratscht, Kuchen gegessen und auch ein ganz wenig gebastelt. Diese Box mit den selbstgerollten Röschen ist dabei entstanden:
Wir haben uns auch ein paar Neuigkeiten für unsere Leser überlegt. Noch ist das ganze in Vorbereitung. Aber schon bald gibts mehr davon!!

Viele Grüße
Petra


Dienstag, 2. August 2011

Aktion im August


Neues Monat, neues Angebot! Auch für August hat sich Stampin' Up! was Schönes einfallen lassen.
Es gibt ein kostenloses Geschenkpaket, bestehend aus



  • einer Kosmetiktasche im exklusiven SU-Design (gibts nur in diesem Angebot und sonst nicht zu kaufen)
  • einer Rolle des 1 1/4'' Gestreiftem Gerippten Geschenkbandes in Himbeerrot (s. Ideenbuch und Katalog, S. 97)
  • und einer Packung Clip-Sortiment (s. Ideenbuch und Katalog, S. 99).
Schon die beiden letzten haben zusammen einen Wert von €24,95!

Und wie kommt Ihr drann? Bei jeder Einzelbestellung für 100€ oder einem Workshop mit einem Umsatz von 350€ gibt es dieses Geschenkpaket umsonst dazu.

Für alle, die keine so große Bestellung haben, habe ich mir was überlegt. Für jede Bestellung über €50, die Ihr im August bei mir aufgebt, könnt Ihr Euch ein Teil aus dem Geschenkpaket aussuchen. Also entweder die Kosmetiktasche oder das Geschenkband oder das Clip-Sortiment (je nach Verfügbarkeit). Und wenn Ihr dafür noch den Sammelbestelltermin nutzt, dann spart Ihr Euch sogar noch Verpackung und Versand!

Der nächste Sammelbestelltermin ist übrigens der 10.8.!

Für Bestellungen oder Workshop-Termine kontaktiert mich einfach - die Daten findet Ihr hier.

Eure Petra